Langlaufen am Tegernsee

Durch den verschneiten Winterwald ziehen zwei Spuren im Schnee ...


Langlaufen

Mit gut 100 km bestens gespurter Loipen ist das Tegernseer Tal ein Eldorado für Langläufer. Aufgrund der sicheren Schneelage und ungemein schönen Landschaft, ist die Wintersportregion Tegernsee sowohl bei klassischen Langläufern wie bei Skatern sehr beliebt und empfehlenswert.

Die Bilderbuchlandschaft um den Tegernsee ist eine der schönsten Regionen Oberbayerns zum Langlaufen.

Verschiedene Streckenmöglichkeiten bringen Abwechslung und �berraschen mit immer neuen Ausblicken auf die verschneite Bergwelt. In Kreuth führt die Loipe bis zur Tiroler Grenze. Von 18-21 Uhr ziehen Sie Ihre Runden auf den beleuchteten Loipen in Kreuth und Bad Wiessee.

Ausgebildete Langlauflehrer vermitteln Anfänger und Fortgeschnrittenen die richtige Technik, modernes Leihmaterial bekommen Sie hier.