Schmankerl

 

Zaunguckerl beim Ignazhof

 

 

Mein Lieblingsplatzl

Ob mit dem Rad´l oder zu Fuß, Ausgangspunkt ist das Forsthaus in der Vallepp. Über einmalige Almwiesen entlang des Forstwegs beginnt die Wanderung zur Erzherzog Johann Klause. Stimmungsvolle Ausblicke auf die umliegenden Berg, wildrauschende Bäche, Wasserfälle, duftende Blumenwiesen, in den Lüften kreisende Steinadler, ja vieles gibt es zu entdecken.Machen auch Sie sich auf zu einem erlebnisreichen, genussvollen Tag in der Natur und finden Sie Ihr Lieblingsplatzl.


„Kräutersalz“

Mit Kräutern aus dem eigenen Garten können Sie Kräutersalz ganz leicht selber machen. So wird aus Salz eine aromatische Würze die auch noch gesund ist. Alles, was Sie benötigen ist Ursalz und frische Kräuter sowie einen Mixer. Das vielseitig verwendbare Kräutersalz besteht aus Liebstöckel, Petersilie, Frauenmantel, Borretsch, Brennnessel, Majoran, Thymian, Salbei, Schnittlauch, Rosmarin, Senfsaaten, Ringelblumen, Bohnenkraut, Selleriekraut alles Kräuter aus dem Garten. Die frischen Kräuter werden im Mixer feingehackt und mit Salz aufgefüllt bis es eine fast trockene Konsistenz hat. Noch etwas im Ofen trocknen und schon können Sie Ihr Salz verwenden.


Spaziergang auf dem Wasserfallrundweg

Unterhalb der katholischen Kirche in Kreuth biegt rechts der Pfarrweg ab, schon nach ein paar Metern sind sie auf dem Wasserfallweg. Er steigt leicht bergauf und keine halbe Stunde und Sie sind beim Kreuther Wasserfall. Jetzt im Frühjahr bei der Schneeschmelze hat er viel Wasser und man kann auch schöne Ausblicke genießen. Über das Kirchenfeld, mit seinem weiten Blick über das Dorf mit dem Blauberg als Talabschluß, geht der Weg dann am Felserbach entlangt auf dem Urban-Authenried-Weg, vorbei am Moschnerkreuz nach Enterfels. Auf dem ganzen Weg haben Sie immer wieder Gelegenheit auf einer Bank sitzend die Natur und die Umgebung zu erleben.

Der Rundweg dauert ca. 1 3/4 Stunden und hat zu allen Jahreszeiten seine Schönheiten, im Winter ist er nicht geräumt aber durch den Schnee stapfen hat auch seine Reize.